Präanalytik / Proben & Analysen

Präanalytik

Gewinnung, Lagerung und Transport von Proben

Die Präanalytik spielt für die Qualität von Laboruntersuchungsergebnissen eine entscheidende Rolle. Unsachgemäße Präanalytik kann die Ergebnisse von Laboruntersuchungen stark beeinflussen bzw. verfälschen.

Wesentliche Hinweise zur Präanalytik finden Sie

Weitere Fragen hierzu beantwortet Ihnen gerne die Laborauskunft.

Probenzusendung und Analysenanforderung

Probengefäße und Versandmaterial können bei der „Laborauskunft" oder dem „Clinical Trials Office" angefordert werden.

Angaben zu Probenmaterial, Probenentnahmegefäßen, Kühlung etc. entnehmen Sie bitte den Hinweisen für Laboruntersuchungen und der Verfahrensanweisung zur Präanalytik. Bleiben Fragen offen, beantwortet sie gerne unsere Laborauskunft.

Probenzusendung für Externe

Probenzusendungen bitte unter Angabe der gewünschten Analysen und ggf. auf Überweisungsschein an:

Universitätsmedizin Göttingen
Interdisziplinäres UMG-Labor
Georg-August-Universität
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen

Briefpostadresse:
37099 Göttingen

Probenzusendung für Interne

Probenannahme UMG-Labor:
Raum 3. E1 220 (gegenüber Aufzug E2, Ebene 3).
Rohrpoststation 4,
Routine: Telelift 134
Not- und Eilfälle: Telelift 136

Kontakte

Auskunft & Laborinformation

Gudrun Rohr

Kontaktinformationen

Auskunft & Laborinformation

Beate Otto

Kontaktinformationen

Clinical Trials Office

Jutta Engelmayer

Kontaktinformationen

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie uns