Paraprotein-Diagnostik

Paraprotein-assoziierte Erkrankungen, wie multiples Myelom oder Amyloidose, werden mit zunehmender Alterung der Bevölkerung immer häufiger diagnostiziert. Zur Abklärung dieser Erkrankungen bieten wir das gesamte analytische Spektrum (Eiweiß-Elektrophorese, Immunfixation, freie Leichtkettenbestimmung etc.) an. Darüber hinaus ist auch die neu eingeführte Quantifizierung des gesamten IgG- oder IgA-Paraproteins (Heavylite-Test®) im Serum möglich. Zum Stellenwert dieser und anderer Untersuchungen beraten wir Sie gerne.

Die medizinische Validation und ärztliche Befunderstellung werden von Akademikern des UMG-Labors und Ärzten der Klinik für Hämatologie und Medizinische Onkologie (Prof. Dr. L. Trümper) gemeinsam wahrgenommen.

Kontakt

Verantwortliche Oberärztin

Prof. Dr. med. Claudia Binder

Kontaktinformationen

Wissenschaftliche Assistentin

Ph.D. Ivana Markovic

Kontaktinformationen

Bereichsleitende MTA

Sandra Götze

Kontaktinformationen

Folgen Sie uns